Samenklenge


o.: Die komplette Einrichtung mit Schmiedewerkzeug ist in Elmstein erhalten geblieben.
u.: Blick durch die Wappenschmiede Elmstein mit historischer Esse.
Öffnungszeiten der historischen Wappenschmiede


Ab Sonntag, 15. März 2020 sind bis auf Weitereres alle Veranstaltungen abgesagt. Wir informieren Sie, wenn es weiter geht!

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten der historischen Wappenschmiede (bitte aktuelle Infos in den Medien beachten!)

Offene Werkstatt:

Regelmäßige Schmiedevorführungen an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat von 11-17 Uhr,
- Besucher dürfen sich in der Kunst des Nagelschmiedens erproben – „mir mache Neggel mit Kepp“ – . Dazu Infos zur Geschichte und Funktionsweise der Schmiede, Erläuterungen zum Stand der Sanierungsarbeiten und Geschichten rund um das harte Arbeitsleben in der Wappenschmiede.

Weitere Veranstaltungen:

Grundsätzliche Teilnahme am "Deutscher Mühlentag", am Pfingstmontag (01. Juni 2020, 11-17 Uhr):

Schmiedevorführungen Infos zur Geschichte und Funktionsweise der Schmiede, Erläuterungen zum Stand der Sanierungsarbeiten und Geschichten rund um das harte Arbeitsleben in der Wappenschmiede. Für Interessierte wird eine Wanderung zur Sägemühle "Leidner" angeboten. Zu Kaffee und Kuchen sowie kleinen Deftigkeiten laden wir alle Besucher herzlich in die ehemalige Schmiedewohnung über der Werkstatt ein.

Grundsätzliche Teilnahme am "Tag des offenen Denkmals", jeweils am 2. Sonntag im September (13. September 2020, 11-17 Uhr).
Diesjähriges Motto: "Erinnern, Erleben, Neu denken".

Auch bei diesen Veranstaltungen ist der Eintritt frei! Spenden sind jedoch sehr willkommen…


Alle Termine 2020 im Überblick:

So. 05. und 19. Januar,
„Offene Werkstatt ", 11-17 Uhr
So. 02. und 16. Februar, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 01. und 15. März, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 05. und 19. April, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 03. und 17. Mai, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 03. und 17. Mai, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
Pfingstmontag 01. Juni, „Deutscher Mühlentag", 11-17 Uhr
So. 05. und 19. Juli, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 02. und 16. August, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 06. und 20. September, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 13. September, „Tag des offenen Denkmals", 11-17 Uhr
So. 04. und 18. Oktober, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 01. und 15. November, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr
So. 06. und 20. Dezember, „Offene Werkstatt", 11-17 Uhr


Der Eintritt zu allen vorgenannten Veranstaltungen ist jeweils frei – Spenden für die Restaurierung und das Betreiben der Schmiede werden erbeten.
Kontakte: Förderverein historische Wappenschmiede Elmstein e.V. (siehe unten!) oder Besucherinformationszentrum Elmstein, Tel. 0638-234. E-Mail: touristinfo@vg-lambrecht.de

Führungen können gebucht werden:

- beim Besucherinformationszentrum Elmstein, Tel. 06328 - 234, E-Mail: touristinfo@vg-lambrecht.de
- bei Gästeführer Klemens Niesen, Tel. 06325-959712, E-Mail: kniesen@gmx.de
- bei Gästeführer Richard Siebein, Tel. 06328 - 458. Mobil: 0171-8086553, E-Mail: r.siebein@web.de
- beim Förderverein historische Wappenschmiede Elmstein e.V., Kontakt: Benno Münch, Tel. 0621-57 48 97, E-Mail: abeam@gmx.de oder
- über Bernd Elsner, Tel. 06328-1293, E-Mail: imz.elmstein@t-online.de, der im Rahmen eines Ortsbesichtigungsprogramms durch die Schmiede führt. Preise auf Anfrage bei Bernd Elsner.

www.wappenschmiede-elmstein.de ist ein Angebot der Gemeinde Elmstein, Körperschaft des öffentlichen Rechts. Siehe Impressum